LEMON LOVE <3
Design
Home Guestbookie Über das kleine Mädchen Stuff Bye-Bye
Voilá! Klaus-Jürgen und das geschrottete Wochenende

 

Und da bin ich.



Hatte schon länger den Wunsch einen Blog zu eröffnen und - TADA - da ist er.
Werde euch nun mehrmals in der Woche mit höchstwichtigen *hust* und sehr spannendem *hust hust* Zeugs aus meinem Leben zuspammen.
Hört sich das nicht toll an!? ;]

 

Ich hoffe ihr seid dabei ..

Zu Anfang erst mal eine bescheidene Frage, wie bringt man der besten Freundin bei das ihr Traumtyp einfach nicht auf sie steht?
Hui, das klingt so gemein.
Und ich mag meine Freundin ja, ehrlich. Aber so wie sie ihm hinterher rennt... Jungs mögen keine Klammeräffchen und sie hat es einfach übertrieben. Vor EINEM ganzen Jahr hat er ihr einen Korb gegeben, seitdem haben sie sich auch nicht wiedergesehen und TROTZDEM liebt sie ihn immer noch.
Halloooo? Bin ich hier die Einzige die das Unnormal findet?!
Gut, gut, vielleicht sollte ich auch einfach die Klappe halten. Hab' ja schon selber mit meinem "besten Freund" so manchen Höhen-, und Tiefflug erlebt.
Schon mal was von Freundschaft mit "Extras" gehört? Schrecklich, sowas!
Und ich kann trotzdem nicht die Finger von ihm lassen :S
Aber davon nächstes Mal mehr... jetzt geht es immer noch um meine beste Freundin.
Ihr Typ.... nennen wir ihn mal Klaus-Jürgen ( Nein, so heißt er nicht. Jedenfalls nicht ganz +hihi+ ).
Klaus-Jürgen hat meine Freundin ziemlich umgarnt, bis zu einem gemeinsamen verbrachten Urlaub (ich war auch dabei, jawohl). Dort ging es am Ende ziemlich bergab.
Freundin offenbarte ihre Liebe, Klaus-Jürgen zuckte entschuldigend mit den Schultern.
"WIR KÖNNEN JA FREUNDE BLEIBEN!"

Hätte Klaus-Jürgen das bloß nicht gesagt.
Wenn meine Freundin etwas braucht, dann ist es ein glasklarer und deutlicher Schlussstrich.
so ungefähr: ----------------

Also hat Freundin sich dauernd bei ihm gemeldet, Klaus-Jürgen wollt aber ABSTAND (Verständlich!??!).
Ergebnis:
Freundin enttäuscht,
Klaus-Jürgen genervt.
Als wir uns dieses WE wiedergesehen haben, ging von Klaus-Jürgen ein deutliches "NICHT DIE SCHON WIEDER" aus.
Super, Klaus-Jürgen. Echt super. Nicht.

Ich weiß, ich weiß. Er ist genervt, sie ist aufdringlich.
Aber kann er nicht trotzdem ein wenig Rücksicht nehmen!?
Okay, nach einem Jahr immer noch Rücksicht nehmen müssen kann anstrengend sein.
Obwohl - hat er es jemals versucht?!
Ist mit einem "Tut mir Leid, ich hab mich nicht in dich verliebt, aber wir können ja Freunde bleiben." - schon alles gesagt!?

Sollte sie ihn nun einfach versuchen zu vergessen (Ohja, wir versuchen es schon ein Jahr - vergebens) oder sollten wir böse Rachepläne schmieden, damit sie wenigstens über die Verliebtheitsphase herüberkommt?!

Ich dachte immer LIEBESKUMMER gibt es nur in 4 Phasen:
Protest; Wut; Depression; Loslassen.

Protest: Haben wir schon durchlebt, ohja. "Ach was, der überlegt sich das bestimmt nochmal.."
Wut: Ohh, viel Wut, viel Wut. "SO EIN VER***** A******!"
Depression: Viel zu viel. "WARUM LIEBT MICH DENN KEINER!"
Loslassen: Ehm....

TJA. Leider ist meine Freundin von Phase 3 wieder zu Phase 1 zurückgewandert.
Ich bin ja wirklich immer für sie da, aber irgendwann muss doch mal Schluss sein.
Ich kann seinen Namen gar nicht mehr hören.
Klaus-Jürgen Klaus-Jürgen Klaus-Jürgen Klaus-Jürgen
( nochmal, so heißt er nicht wirklich :D find ich bloß so spitze +hehe+ )

Denk ich falsch oder richtig?
Es kann sich bei Klaus-Jürgen auf gar keinen Fall um ihre große Liebe handeln - jedenfalls gehe ich davon aus, dass ihre große Liebe mehr ist als eine kindische Saufnase.

Nach dem unerwarteten Auftritt von Klaus-Jürgen bei unserem Wochenende ist meine Freundin abermals verwirrt. Und ich auch.

Bitte lass Klaus-Jürgen hinter uns und bescher uns einen anderen Jungen.
Einen richtig netten, gutaussehenden, charmanten Jungen.
Denn das gönn ich keinem so sehr wie meiner besten Freundin.
Nicht mal mir selbst.

 

 

26.5.10 15:13
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Host

Gratis bloggen bei
myblog.de